Home  |  Unternehmen  |  News  |  Karriere  |  Kundendienst  |  Download  |  Kontakt

News 23. 01.2018

Pressespiegel | Fachartikel Intelligent geplant und gesteuert
Effiziente Hybridlösungen für die Nahwärmeversorgung

e|m|w - Ausgabe 2|2018

Die Senkung des bundesdeutschen Primärenergieverbrauchs und der Treibhausgasemissionen hängt maßgeblich von der Wärmewende im Gebäudesektor ab. Als zukunftskompatibler Ansatz zur Steigerung der Energieeffizienz und des Anteils erneuerbarer Energien gilt die multivalente Wärmeerzeugung. Deren Potenziale lassen sich durch den Einsatz hybridfähiger Energietechnologien erschließen. Das Nahwärmeprojekt der südbadischen Gemeinde Teningen skizziert Ziele, Maßnahmen und Erfolge auf dem Weg zu einer klimafreundliche nenergetischen Kommunallösung.

Vollständigen Fachartikel als Sonderausgabe lesen »

 

Quelle: Auszug aus Ausgabe 2|2018 | e|m|w
Autor: Karl Gentner, Leiter Vertrieb, YADOS GmbH

 

Das könnte Sie auch interessieren:

heizungsjournal.de | Pressespiegel
Trinkwassererwärmung als patentierte Versorgungstechnologie

Die Bereitstellung von Trinkwarmwasser ist an restriktive Vorgaben der Trinkwasserhygiene gebunden. Mit wirtschaftlicher und ökologischer Intelligenz punkten Versorgungssysteme, die neben der Einhaltung von Hygienekonformität zugleich eine hohe Betriebseffizienz gewährleisten können. Ein patentiertes Trinkwassererwärmungssystem des Anlagenentwicklers Yados zeigt, wie sich durch Senkung der primärseitigen Rücklauftemperaturen beide Anforderungen erfüllen lassen.

Fachartikel auf www.heizungsjournal.de lesen »

 

 
 
zurück zur NEWS Übersicht  |  Seitenanfang