Inhalt in myYADOS gespeichert

Datei in myYADOS gespeichert

Es ist ein Fehler beim Merken des Inhalts in myYADOS aufgetreten.

Wärmeversorgung in Baiersdorf

Wärmeversorgung in Baiersdorf

Stadtwerke Baiersdorf
  • Fernwärme
  • Renovierung
  • Biomasse (Holz/Pellets)

Die Stadtwerke Baiersdorf setzen aktiv die Energiewende mit einem prämierten Konzept zur Wärmeerzeugung um. Verschiedene kommunale Gebäude und Nahwärmenetze werden seit der Sanierung der Grundschule Baiersdorf im Jahr 2006 von den Stadtwerken Baiersdorf mit Wärme versorgt.

CO²-Neutral und ausgezeichnet!

Energie.Effizienz. Gewinner 2020

Das Projekt Baiersdorf wurde im Jahr 2020  im Rahmen der 3. Klimaschutzkonferenz vom Forum „Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung“ der Europäischen Metropolregion Nürnberg mit dem Preis „Energie.Effizienz. Gewinner Kommunal“ ausgezeichnet.

 

Am Nahwärmenetz im Altstadtbereich angeschlossenen sind Gemeindeimmobilien wie das Rathaus, das Evangelische Pfarr- und Gemeindehaus, die Grundschule Baiersdorf, Freiwillige Feuerwehr sowie am Nahwärmenetz Hagenau die Mehrzweckhalle am Sportzentrum, die Mittelschule sowie Mehrfamilienhäuser. Weitere im Wohngebiet Hut befindliche Neubauten der Firmen werden mit Wärmeübergabestationen an das neu entstandene Wärmenetz angeschlossen.

Mehr zu diesem Projekt und dem prämierten Energieversorgungskonzept auf der Homepage des Energieversorgers, den Stadtwerken Baiersdorf KU »»