YADO|AQUA DL (10)

Trinkwassererwärmer DL-GA …

Warmwasserbereiter mit Trinkwassererwärmung im Speicherladeprinzip im Wandgehäuse aufgebaut.

Trinkwassererwärmer DL-GA-F …

Warmwasserbereiter mit Trinkwassererwärmung im Speicherladeprinzip im Wandgehäuse aufgebaut. Mit fusionsgeschweißtem Wärmeübetrager ohne Cu-Lot.

Trinkwassererwärmer DL-GS …

Warmwasserbereiter mit Trinkwassererwärmung im Speicherladeprinzip ohne Reglung, im Wandgehäuse aufgebaut.

Trinkwassererwärmer DL-GS-F …

Warmwasserbereiter mit Trinkwassererwärmung im Speicherladeprinzip ohne Reglung, im Wandgehäuse aufgebaut. Mit fusionsgeschweißtem Wärmeübetrager ohne Cu-Lot.

Trinkwassererwärmer DL-PR 10bar

Trinkwassererwärmung mit Vor-und Nachwärmer und permanent tiefen Rücklauftemperaturen für tiefere Rücklauftemperaturen im Wärmenetz zur Effizienzsteigerung. mit max.10bar Betriebsdruck.

Trinkwassererwärmer DL-PR-F 10bar

Trinkwassererwärmung mit Vor-und Nachwärmer und permanent tiefen Rücklauftemperaturen für tiefere Rücklauftemperaturen im Wärmenetz zur Effizienzsteigerung, mit max.10bar Betriebsdruck. Mit Fusionsgeschweißten Wärmeübertrager ohne Cu-Lot.

Trinkwassererwärmer DL-PR 13bar

Trinkwassererwärmung mit Vor-und Nachwärmer und permanent tiefen Rücklauftemperaturen für tiefere Rücklauftemperaturen im Wärmenetz zur Effizienzsteigerung, mit max.13bar Betriebsdruck.

Trinkwassererwärmer DL-PR-F 13bar

Trinkwassererwärmung mit Vor-und Nachwärmer und permanent tiefen Rücklauftemperaturen für tiefere Rücklauftemperaturen im Wärmenetz zur Effizienzsteigerung, mit max.13bar Betriebsdruck. Mit Fusionsgeschweißten Wärmeübertrager ohne Cu-Lot.

Trinkwassererwärmer DL-PR SWM 20bar

Trinkwassererwärmung mit Vor-und Nachwärmer und permanent tiefen Rücklauftemperaturen für tiefere Rücklauftemperaturen im Wärmenetz zur Effizienzsteigerung, mit max.20bar Betriebsdruck.

Trinkwassererwärmer DL-PR-F SWM 20bar

Trinkwassererwärmung mit Vor-und Nachwärmer und permanent tiefen Rücklauftemperaturen für tiefere Rücklauftemperaturen im Wärmenetz zur Effizienzsteigerung, mit max.20bar Betriebsdruck. Mit Fusionsgeschweißten Wärmeübertrager ohne Cu-Lot.