Energiesysteme (16)

Energiezentralen für (Fern)Wärmenetze 2E-1H-*

Energiezentralen für Nah- und Fernwärmenetze haben Zukunft. Projektspezifische Auslegung von Blockheizkraftwerk, Kessel etc. optimiert Ihre Heizzentrale entsprechend Ihren Anforderungen. Übergabestationen bringen die Wärme in die angeschlossenen Gebäude. Durch die YADO|LINK arbeiten Heizzentrale und Übergabestationen hocheffizient.

Energiezentralen für Industrie - Handel - Gewerbe 2E-3H-*

Werden Wärme, Strom und Kälte benötigt, erhalten Sie hier Ihre projektspezifische Lösung mit verschiedenen Aggregaten. Für Ihre Anforderung projektieren wir Ihnen einen Technikraum. Ausführung im Gebäude, in Betonraumzelle oder Container mit Verteilung und Verrohrung.

EnergieEffizienzZentralen 2E-3H-*-EEV

YADOS Energiezentralen nutzen die Kraft-Wärme-Kopplung und haben höchste Nutzungsgrade durch Energieeffizienzverteiler und Brennwertnutzung.

Blockheizkraftwerke EG-12 - 20

Kompaktes Blockheizkraftwerk gewinnt aus Erdgas Wärme und Strom, mit Brennwerttechnik, modulierend. Einsatzbereich: Mehrfamilienhäuser, Siedlungen, Hotels, Gastronomie, Schulen, Schwimmbäder, Gesundheitswesen, Gewerbe, Industrie - für Neubau und Sanierung

Blockheizkraftwerke EG-40 - 300

Kompaktes Blockheizkraftwerk gewinnt aus Erdgas Wärme und Strom. Aufstellung: im Gebäude, in Betonraumzelle und Container. Einsatzbereich: Mehrfamilienhäuser, Siedlungen, Hotels, Gastronomie, Schulen, Schwimmbäder, Gesundheitswesen, Gewerbe, Industrie - für Neubau und Sanierung

Blockheizkraftwerke EG-350 - 1000

Kompaktes Blockheizkraftwerk gewinnt aus Erdgas Wärme und Strom. Aufstellung: im Gebäude, in Betonraumzelle und Container. Einsatzbereich: Mehrfamilienhäuser, Siedlungen, Hotels, Gastronomie, Schulen, Schwimmbäder, Gesundheitswesen, Gewerbe, Industrie - für Neubau und Sanierung

Blockheizkraftwerke FG-12 - 20

Kompaktes Blockheizkraftwerk gewinnt aus Flüssiggas Wärme und Strom, mit Brennwerttechnik, modulierend. Einsatzbereich: Mehrfamilienhäuser, Siedlungen, Hotels, Gastronomie, Schulen, Schwimmbäder, Gesundheitswesen, Gewerbe, Industrie - für Neubau und Sanierung

Blockheizkraftwerke BG-18

Kompaktes Blockheizkraftwerk gewinnt aus Biogas Wärme und Strom, mit Brennwerttechnik, modulierend. Einsatzbereich: Mehrfamilienhäuser, Siedlungen, Hotels, Gastronomie, Schulen, Schwimmbäder, Gesundheitswesen, Gewerbe, Industrie - für Neubau und Sanierung

Blockheizkraftwerke BG-40 - 300

Kompaktes Blockheizkraftwerk gewinnt aus Biogas Wärme und Strom. Aufstellung: im Gebäude, in Betonraumzelle und Container. Einsatzbereich: Mehrfamilienhäuser, Siedlungen, Hotels, Gastronomie, Schulen, Schwimmbäder, Gesundheitswesen, Gewerbe, Industrie - für Neubau und Sanierung

Blockheizkraftwerke BG-350 - 530

Kompaktes Blockheizkraftwerk gewinnt aus Biogas Wärme und Strom. Aufstellung: im Gebäude, in Betonraumzelle und Container. Einsatzbereich: Mehrfamilienhäuser, Siedlungen, Hotels, Gastronomie, Schulen, Schwimmbäder, Gesundheitswesen, Gewerbe, Industrie - für Neubau und Sanierung

mobile Heizzentralen ÖG-150 - 600

Mobile Wärmelösung mit Wärmeleistungen von 150 kW bis 600 kW zur Versorgungssicherheit für Nah- und Fernwärmenetze sowie Absicherungen von Prozesswärme

Heizwasserschläuche DN40-65

Flexible Heizwasserschläuche zur Verbindung der mobilen Heizzentrale mit der Gebäudeheizungsanlage.

eXergiemaschinen eXm 05 - 40

Die eXergiemaschine optimiert die Effizienz Ihres Wärmesystems. Durch die Anhebung der Vorlauftemperatur und Nutzung tieferer Rücklauftemperaturen wird Ihr Gesamtsystem verbessert.

standardisierte Solarstation Juri MIDI SM20 - 70

Hauptmerkmal dieser standardisierten und vormontierten Hydraulikstation ist neben der hygienischen Warmwasserbereitung im Durchflussprinzip das spezielle Pufferspeichermanagement. Maximale Solarenergienutzung zur Optimierung der konventionellen Heizung.

Speicher SP… für Heizwasser

Heizwasserpufferspeicher aus Stahl, als Energiespeicher für Lastspitzen größer der Ladeleistung.

Wärmezähler Sharky 775 Qp0,6 - 60

Der Ultraschall-Kompakt-Energiezähler kann für die Erfassung aller abrechnungsrelevanten Daten zur Messung des Energieverbrauchs in Wärmeanlagen eingesetzt werden.