Table of Contents Table of Contents
Previous Page  5 / 16 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 5 / 16 Next Page
Page Background

Klassischer Aufbau mit

Vorlaufverteiler

Rücklaufsammler

Aufbau mit

Vorlaufverteiler

Mitteltemperaturrücklauf

Niedertemperaturrücklauf

Bearb.

Datum Name

Gepr.

Maßstab

Titel:

Zeichnungs-Nr.

Bednarz C.

11.12.2014

Schutzvermerk nach ISO 16016 beachten

SHARE_VL+RL

Ang

Mit der Entgegennahme dieser Zeichnung

verpflichtet sich der Empfänger, sie vertraulich zu

behandeln. Er darf sie nur zur Ausführung des Ihm

erteilten Auftrages benutzen, insbesondere also

nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung

vervielfältigen, Dritten zugänglich machen oder in

anderer Weise verwerten. Bei Zuwiderhandlungen

haftet uns der Empfänger für alle Schäden.

FließbildzurDarstellungdesMediumflusses,

keineKonstruktionsdarstellung.

VL

RL

VL

RL

VL

RL

VL

RL

Einspeisung

Mitteltemperatur

Heizkreis

Hochtemperatur

Heizkreis

Niedertemperatur

Heizkreis

Rücklauf

Vorlauf

Umwälzpumpe

Bearb.

Datum Name

Gepr.

Maßstab

Titel:

Zeichnungs-Nr.

Bednarz C.

11.12.2014

Schutzvermerk nach ISO 16016 beachten

SHARE_VL+RL

Ang

Mit der Entgegennahme dieser Zeichnung

verpflichtet sich der Empfänger, sie vertraulich zu

behandeln. Er darf sie nur zur Ausführung des Ihm

erteilten Auftrages benutzen, insbesondere also

nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung

vervielfältigen, Dritten zugänglich machen oder in

anderer Weise verwerten. Bei Zuwiderhandlungen

haftet uns der Empfänger für alle Schäden.

FließbildzurDarstellungdesMediumflusses,

keineKonstruktionsdarstellung.

VL

RL

VL

RL

VL

RL

VL

RL

Einspeisung

Mitteltemperatur

Heizkreis

Hochtemperatur

Heizkreis

Niedertemperatur

Heizkreis

Rücklauf

Vorlauf

Umwälzpumpe

VL

RL

VL

RL

Einspeisung

Hochtemperatur

Heizkreis

Rücklauf

Vorlauf

Umwälzpumpe

Rücklauf

Vorlauf

Umwälzpumpe

Beschreibung

Die Hydraulikstation der Energiezentrale YADO|ENERGY kann als klassischer Heizungsvertei-

ler mit Vorlaufverteiler und Rücklaufsammler oder mit zwei Rücklaufsammlern aufgebaut wer-

den. Zwei Rücklaufsammler sind zu empfehlen, wenn Hoch- bzw. Mitteltemperaturheizkreis und

Niedertemperaturheizkreis vorhanden sind. Es wird dann je nach Volumenstromverhältnissen

der Mitteltemperaturrücklauf ganz oder teilweise zur Wärmeversorgung des Niedertemperatur-

heizkreisvorlaufes genutzt und die Rücklauftemperatur insgesamt gesenkt. Die tiefere Rück-

lauftemperatur führt zu höheren Wirkungsgraden von Brennwertgeräten und einem größeren

Wärmeenergieinhalt des Pufferspeichers.

Des Weiteren kann vom Niedertemperaturrücklauf zum Mitteltemperaturrücklauf eine Wärme-

pumpe als Wärmeerzeuger mit hohem COP eingebunden werden. Die Wärmepumpe kann dann

z.B. die Abluft des BHKWs als Wärmequelle nutzen. Die Planung der Hydraulikstation mit zwei

Rücklaufsammlern erfolgt immer objektbezogen und an die entsprechenden Leistungen, Tem-

peraturen und Volumenströme angepasst.

Einspeisung

Einspeisung

Mitteltemperatur

Heizkreis

Hochtemperatur

Heizkreis

Hochtemperatur

Heizkreis

Mitteltemperatur

Heizkreis

Niedertemperatur

Heizkreis

Niedertemperatur

Heizkreis

Bearb.

Datum Name

Gepr.

Maßstab

Titel:

Zeichnungs-Nr.

Bednarz C.

11.12.2014

Schutzvermerk nach ISO 16016 beachten

SHARE_VL+RL

Ang

Mit der Entgegennahme dieser Zeichnung

verpflichtet sich der Empfänger, sie vertraulich zu

behandeln. Er darf sie nur zur Ausführung des Ihm

erteilten Auftrages benutzen, insbesondere also

nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung

vervielfältigen, Dritten zugänglich machen oder in

anderer Weise verwerten. Bei Zuwiderhandlungen

haftet uns der Empfänger für alle Schäden.

FließbildzurDarstellungdesMediumflusses,

keineKonstruktionsdarstellung.

VL

RL

VL

RL

VL

RL

VL

RL

Einspeisung

Mitteltemperatur

Heizkreis

Hochtemperatur

Heizkreis

Niedertemperatur

Heizkreis

Rücklauf

Vorlauf

Umwälzpumpe

Bearb.

Datum Name

Gepr.

Maßstab

Titel:

Zeichnungs-Nr.

Bednarz C.

11.12.2014

Schutzvermerk nach ISO 16016 beachten

SHARE_VL+RL

Ang

Mit der Entgegennahme dieser Zeichnung

verpflichtet sich der Empfänger, sie vertraulich zu

behandeln. Er darf sie nur zur Ausführung des Ihm

erteilten Auftrages benutzen, insbesondere also

nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung

vervielfältigen, Dritten zugänglich machen oder in

anderer Weise verwerten. Bei Zuwiderhandlungen

haftet uns der Empfänger für alle Schäden.

FließbildzurDarstellungdesMediumflusses,

keineKonstruktionsdarstellung.

VL

RL

VL

RL

VL

RL

VL

RL

Einspeisung

Mitteltemperatur

Heizkreis

Hochtemperatur

Heizkreis

Niedertemperatur

Heizkreis

Rücklauf

Vorlauf

Umwälzpumpe

f

uf

Umwälzpumpe

Umwälzpumpe

Hydraulikstation

niedrige Rück-

lauftemperaturen

höherer

Wirkungsgrad bei

Brennwerttechnik

höherer COP bei

Wärmepumpen

5

Energiezentrale YADO

|ENERGY

Technische Änderungen vorbehalten | Ausgabe 03-2016